So nebenbei


Hallo alle miteinander,

seid ein paar Tagen ist es hier etwas ruhiger geworden, um nicht zu sagen absolut still. Ich habe mich vor ungefähr 3 Wochen mal kurzfristig in den Urlaub gewagt, weshalb es hier keine News mehr gab.
Aber nun bin ich wieder erholt aus dem Urlaub zurück und werde hier wieder neue Informationen bereitstellen.
Ich freue mich endlich wieder aktiv werden zu können und hoffe, dass Ihr die eine und andere Info wieder gut gebrauchen könnt.

Liebe Grüße an alle,
Jens

Nach meinem Urlaub geht es hier nun weiter – Ich bin zurük!
Jeden tag werde ich wieder die Preis-Highlights im Blu-Ray Bereich hier posten, damit auf der Mattscheibe zu Hause bloß keine Langeweile aufkommt 🙂

Ich werde mal eine kleine Blogpause einlegen. Es ist Zeit, sich mal gründlich zu erholen und während dieser Zeit werde ich auch hier nicht aktiv sein.
Ich gönne mir 2 1/2 Wochen die Seele baumeln lassen und werde danach wieder wie gewohnt hier die Schnäppchen aus der Blu-Ray Welt posten und weitere Blu-Ray Hardware vorstellen.
Ab dem 14.09.2009 geht es hier wieder wie gewohnt weiter 😉

Wie versprochen bin ich aus meiner kleinen Pause wieder zurück und werde mich nun wieder auf die Suche nach neuen Angeboten im Netz machen und Euch über all die Dinge informieren, die mich so bewegen.
In der Zwischenzeit hat mich Gertrude hier vertreten und Euch mit ein paar anderen Inhalten unterhalten. Ich hoffe dem einen oder anderen hat diese Abwechslung gefallen, denn Ihr werdet hier durchaus öfter etwas von Ihr lesen.

Ich wünsche Euch einen guten Start in den Februar und hoffe, dass ich Euch wieder viele Schnäppchen in nächster Zeit präsentieren kann 😉

… oder warum bin ich da nicht schon vorher von selber drauf gekommen?

Bei den üblichen Gesprächen zwichen Hausmännern und Hausfrauen kommt man unweigerlich auf Themen der Hausarbeit. In dem besagten Fall war es das Thema bügeln … eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Ich habe absolut nichts gegen das Bügeln an sich, mir fehlen nur die Zeitfenster, in denen ich motiviert bin und dementsprechend sammelt sich die Bügelwäsche immer so lange, bis ich zwingend wieder bügeln muss 🙂
Ich denke mal, das geht nicht nur mir so. Nun habe ich von einer Freundin einen Wahnsinnstipp bekommen, auf den man eigentlich auch selber kommen kann, wenn man schon mal einen Wäschetrockner benutzt hat. Ich habe es prompt ausprobiert und zumindest bei T-Shirts und Pullovern konnte ich beweisen, dass der Tipp funktioniert.

Für Bügelmuffel mit Wäschetrockner empfiehlt es sich, die Wäsche nach dem Waschen in den Wäschtrockner zu werfen. Dort wird sie aber nicht fertig getrocknet, sondern einfach nur 10 – 15 Minuten angetrocknet. Sie ist dann schön aufgelockert und warm. In dem Moment ist die Wäsche nahezu faltenfrei und kann nun auf einen Kleiderbügel und der an die Leine gehängt werden, damit die Wäsche fertigtrocknet. Von nun an bleibt die Wäsche so faltenfrei wie sie aus dem Trockner gekommen ist und kann direkt zusammengelgt und in den Schrank gepackt werden, wenn sie trocken ist.

Also ich werde es jetzt immer so machen, das spart mir eine Menge Arbeit! Den Beweis bei Hosen muss ich noch antreten, aber ich denke das wird sich dort nicht anders verhalten 🙂

Nun mal viel Spaß beim „bügeln“!

Mir ist heute bei Gesprächen mit Kollegen mal wieder bewusst geworden, dass viele sich gar nicht über die – so nenne ich sie – „Amazon-Strategie“ bescheid wissen.
Es gibt immer wieder Aktionen und Werbeprospekte der großen Ketten wie z.B. Saturn – aktuelle Saturn-Aktion siehe hier -, Media Markt oder Medimax. Immer wenn diese Aktionen Bild- und Tonträger beinhalten, dann hat Amazon Deutschland eine ganz besondere kundenfreundliche Strategie auf Lager.
Im Falle einer solchen bundesweiten Aktion senkt auch Amazon die Preise der Artikel auf dieselben Aktionspreise oder leicht darunter. Endlich müssen wir als Kunden uns nicht mehr ärgern, wenn wie bei der Saturn-Aktion, die am 05.01.2009 begonnen hat, nach kurzer Zeit die beworbenen Blu-Rays, DVDs oder CDs ausverlauft sind und nichts mehr zu bekommen ist – mein Kollege hat es gestern nach der Arbeit bei den CDs leidvoll erfahren. Schon doof wenn man länger arbeiten muss und erst spät in den Laden kommt 😛
Wenn man nun aber über die Amazon-Strategie bescheid weiß, dann ärgern wir uns nicht mehr, sondern gehen einfach zu Amazon.de und erstehen dort die Wunschartikel zu genau demselben Aktionspreis und freuen uns, dass der Online-Einkauf mal wieder so schnell und einfach war.

🙂 Einkaufen kann so einfach sein – so wenig Ärger!

Ach übrigens: Wer hier regelmässig liest, ist auch jederzeit darüber informiert wann es wo eine solche Preisaktion mal wieder gibt 😉

Ich habe eine klasse Kalender gefunden, der auch jene ermuntern sollte sich auf die Bretter zu stellen, die bisher immer eine Ausrede gefunden haben es nicht zu tun 😉
Skischule ist gar nicht so schlimm 😀

Gibt es für Männer und Frauen (über Menü-Button „Men“ oder „Women“ ist das umschalten möglich): Skilehrerinnen.at

Nächste Seite »