Als ich in den Zeitalter der Blu-Rays eingestiegen bin, habe ich mir vorgenommen auch mal in Genre vorzudringen, die ich normalerweise nur selten oder gar nicht schaue. Wer weiß was es da für Leckerbissen hinsichtlich der Umsetzungsqualität auf Blu-Ray gibt.
Deswegen abe ich bei Lovefilm.de vor längerem bereits Cars auf die Liste gesetzt, aber irgendwie auch immer wieder gehofft, dass er nie kommen mag, denn ich hatte nie so richtig Lust auf den Film. Heute war es dennoch soweit. Cars lag nun schon ein paar Tage hier und weil ich eh mal bügen musste, habe ich es mir als etwas abwechslungsreichere Bügelunterhaltung eingelegt.

Ich musste irgendwann nach der Hälfte doch das Bügeln beenden um den Film in Ruhe geniessen zu können. Ich habe schon vom Haus-und-Hof Händler damals gehört, dass Cars gigantisch sein soll auf Blu-Ray, aber eigentlich habe ich gedacht, dass ich mir das dennoch nicht antun muss – so sehr wird mich das schon nicht mitreissen, vor allem weil ich vieles von dem Film schon kannte …
Ich habe mich aber geirrt. Die grafische Umsetzung des Films ist in HD echt der Oberhammer! Ich habe mich einge Male dabei ertappt, wie ich den Mund offen hatte 😉

Ich möchte diesen Film jedem Blu-Ray Fan unbedingt ans Herz legen. Die Farbbrillanz ist einfach gigantisch, die Platizität der glänzenden Autos ist wunderbar und insgesamt ist die Umsetzung hinsichtlich der Realitätsnähe der Grafiken und die Detailtreue bei der Umgebung extrem hoch. Wenn man in diesen Film nicht die Autos hineingenommen hätte sondern etwas, was wir als relistisch annehmen, dann hätte man so manche Szene nicht auf Anhieb als Zeichentrick wahrgenommen. Bisher ist dies der einzige Blu-Ray Film gewesen, der mich alleine von seinem Bild her so sehr fasziniert hat. Ich lasse mich mal hinreissen und sage an dieser Stelle: Ein Meisterwerk!
Den werde ich alleine deswegen garantiert noch das ein oder andere Mal schauen … so ein Bildgenuss macht echt Spaß 🙂

Unbedingter Tipp von mir!

Advertisements